Gipsergeschäft

 

Verputzarbeiten

  • Wir führen Grundputz aus, dies ist ein mineralischgebundener dicklagiger Auftrag und dient dem Ausgleich grösserer Unebenheiten und schafft eine gleichmässige Unterlage für nachfolgende Beschichtungen. Je nach der Zusammensetzung ist er für Innen-, Aussen- und Feuchtraumbereich einsetzbar und kann auch wärme- und schalldämmende Funktionen übernehmen.
  • Weiter führen wir Deckbeschichtungen aus, das heisst einen Deckputz, welcher die oberste Schicht eines mehrlagigen Verputzaufbaues ist. Er kann geglättet oder strukturiert sein.

Trockenbauarbeiten

  • Wir erstellen Leichtbauwände bestehend aus Ständerwerk mit Unter-konstruktion aus verzinkten Stahlblechprofilen und beidseitiger Beplankung mit 1 oder 2 Lagen Gipskartonplatten. Mit oder ohne Dämmstoff.
  • Wir erstellen Vorsatzschalen, die vor eine Wand gestellt werden, mit Unterkonstruktion und einseitiger Beplankung mit 1 oder 2 Lagen Gipskartonplatten.
  • Vormauerungen, vor eine Wand gestellt, aus Vollgipsplatten ohne Unterkonstruktion.
  • Wandbekleidungen, auf eine tragfähige Wand befestigt, aus einseitiger Beplankung, mit oder ohne Unterkonstruktion.

Wärmedämmungen Innen

  • Innen isolieren (z.B. Kellerwände) ist eine Massnahme, welche mit Hilfe von geeigneten Materialien die Energiezufuhr oder Energieverluste, wie Wärme und Schall, eindämmen oder Feuchtigkeitszutritt verhindern. Ferner kann darunter auch der Feuer- oder Brandschutz miteinbezogen
  • Aussenwärmedämmungen schützen das tragende Mauerwerk wirkungsvoll vor Temperaturdifferenzen. Die Aussenwärmedämmung eignet sich für Neu- und Altbauten

Akustikdecken

  • Es gibt verschiedene Varianten von Akustikdecken. Die Lochplattendecke besteht aus einer Unterkonstruktion aus. Metall- Profilen und einer gelochten Gipskartonplatten mit aufgeklebtem Faser-Vlies.
  • Es gibt noch andere Systeme.

Unterlagsböden

  • Der Fliessestrich kann direkt auf rohen Beton, auf eine trennende Folie, als schwimmender Unterlagsboden oder als Fussbodenheizung ausgeführt werden.
 

 Stuckaturen

  • Das Herstellen von Gesimsen oder Stuckleisten mittels einer Schablone nennt man Zugarbeit oder umgangssprachlich Ziehen.
  • Gips eignet sich für Zugarbeiten infolge der günstigen Abbindekurve und der frühen Festigkeit besonders gut. Das Anmachen des Gipses erfolgt in einem sauberen Gefäss, am zweckmässigsten in einem Gipskasten mit schrägem Boden. Die benötigte Wassermenge ist rechnerisch oder überschlagsmässig zu ermitteln. Der Gips wird gleichmässig in das saubere Wasser eingestreut, bis sich an der Oberfläche Inseln bilden.

 

Your browser does not support canvas

Zürich

Nachricht

Name:

E-Mail:

Tel:

Ihre Nachricht:

DIENSTLEISTUNGEN

ADRESSE

KONTAKT

Home
Malergeschäft
Gipsergeschäft
Über uns
Kontakt

Luma Gipsergeschäft GmbH

Bergstrasse 2

5432 Neuenhof

Tel. 076 392 74 05

info@luma-gipser.ch

www.luma-gipser.ch

Log in | Mail